Gut gerüstet, Teil 2: Helm, Waffen und Gebet