Integration

Teil-Sein

Teil-Sein: Wir sind gemeinsam unterwegs

In diesem Bereich soll es darum gehen, Strukturen, Abläufe und Räumlichkeiten in den Blick zu nehmen und an die Bedürfnisse der Gemeindemitglieder anzupassen. Somit sollen möglichst alle Menschen am Gemeindeleben teilhaben. Ein besonderer Schwerpunkt soll zu Beginn auf der Integration von Menschen aus anderen Kulturen liegen. Ein erstes Projekt hierzu war beispielsweise der „Internationale Gottesdienst“ im letzten Jahr. Kontinuierlich sollen künftig gemeinsam kleinere und größere Projekte entwickelt und verfolgt werden.

Termine nach Absprache