Kinder

Unser Wunsch ist es, dass die Kinder Gott besser kennen lernen, ein alltagsrelevanter Glaube wächst und ein fröhliches Miteinander und Füreinander entsteht. Außerdem wollen wir die Kinder darin unterstützen, dass jedes  sich in seiner genialen Einzigartigkeit entdeckt und diese entfaltet.

Ansprechpartnerin: Christiane von Abendroth, Kinderreferentin

E-Mail-Anfrage

Kindergruppen

Unter der Woche treffen sich die Kinder in verschiedenen Gruppen, um das fröhliche Miteinander nicht nur am Sonntag zu erleben.

Kinderland

Unsere Kinder sind uns wichtig, darum haben sie ihr eigenes fröhlich-buntes Kinderland. Während die Erwachsenen ab 10.30 Uhr den Gottesdienst besuchen,  treffen die Kinder sich mit ihren Betreuern in ihren Gruppenräumen.
Hier erleben sie ein abwechslungsreiches und tiefgehendes Programm: wir spielen, singen, entdecken biblische Geschichten und Themen, beten, machen Musik, spielen Theater, basteln… und noch vieles mehr.

Während die Zwerge liebevoll betreut werden, beschäftigen sich die anderen Kleingruppen  altersangemessen, kreativ und tiefgehend mit biblischen Geschichten und Themen. Den Mitarbeitern ist es wichtig, beim ausgiebigen Basteln, Spielen und Austauschen viel Freiraum für Begegnung zu ermöglichen. Natürlich erwarten die Kinder auch immer mal wieder besondere Überraschungen.

Wieder sonntagmorgens: Open-Air-Kinderland nach der Sommerpause

Am 22. und 29. August gibt es KEIN offizielles Kinderland-Programm. Dennoch sind alle Familien auf dem Grundstück der FeG herzlich willkommen! Daniela Voß wird „vor Ort“ sein, einige Spielangebote auf die Wiese legen, die Fußballtore bereitstellen etc. Die Aufsichtspflicht liegt bei einem Elternteil. Die Gemeinde-Räume stehen NICHT zur Verfügung.

Der offizielle Start des Kinderland-Programmes ist am 05. September mit einem Starter-Familien-Gottesdienst um 14.00 Uhr, zu dem alle Familien herzlich eingeladen sind.

Am 12., 19. und 26. September findet das Kinderland-Open-Air-Programm in den Kinderland-Gruppen statt – genau wie im Juli (auf dem FeG Grundstück und dem Akki).

Dafür meldet Ihr Eure Kinder immer bis freitagabends über ChurchTools oder die Webseite im Event „Kinderland“ an. Bitte gebt euren Kindern einen Mundschutz und etwas zu trinken mit.

Bei heiß-strahlendem Sonnenschein oder Nieselregen schützen uns Pavillons, bei starkem Regen fällt das Programm kurzfristig aus.

Fragen an Christiane von Abendroth (bvabendroth(at)gmx.de)

Wir freuen uns auf euch!

Euer „Team Kinderland“

Zwerge
Die Zwerge (Kinder von 1 bis 3 Jahren) starten um 10:30 Uhr im Zwergenparadies (1. Etage).
Mit altersangemessenen Spielsachen und Ritualen werden „unsere Kleinsten“ von den Zwergen-Mitarbeitern liebevoll betreut. Häufig gibt es sogar einen kleinen Snack. Die Eltern können am Gottesdienst teilnehmen.
Marienkäfer

Die Marienkäfer (Kinder 3 bis 4 Jahren) starten mit ihren Betreuern um 10:.30 Uhr im Marienkäferraum (1. Etage)

Smarties
Die Smarties (Kinder von 5 Jahren bis 1. Klasse) starten mit den Delfinen um 10:30 Uhr im Mehrzweckraum (Erdgeschoss) und gehen nach einem gemeinsamen Start mit ihren Betreuern in den Smartiesraum (1. Etage).
Delfine
Die Delfine (2. bis 4. Klasse) starten um 10:30 Uhr im Mehrzweckraum (Erdgeschoss).
Wölfe
Die Wölfe  (ab der 5. Klasse) haben ihre Base im Container. Dort erfahren sie sonntags immer vor 10:30 Uhr alles Wissenswerte über das aktuelle Sonntagsprogramm  ?