Gemeindefreizeit in Mardorf

Surfen, Segeln, Strandvergnügen: Mardorf liegt am größten Binnensee der norddeutschen Tiefebene, dem Steinhuder Meer. Das niedersächsische Eldorado der Wassersportler lockt auch Familien mit Kindern – dank seiner weißen Sandstrände mit sanft abfallendem, ungefährlichem Seegrund.

Das gemütliche Dörfchen Mardorf bietet jedoch nicht nur herrliche Bade- und Wassersportmöglichkeiten. Von Wald, Moor und Heide umgeben, blicken herrliche alte Gehöfte auf eine lange, ereignisreiche Geschichte zurück. Alteingesessene Familien sind stolz auf das, was sie in Generationen geleistet haben. Herrliche Sandstrände, dümpelnde Segelboote, über das Wasser gleitende Surfer – Mardorf ist ein Paradies für Naturerlebnisse und Wassersportler, ohne jedoch Museumsdorf zu sein. Die Öffnung zum Fremdenverkehr ist rundum gelungen – trotz bzw. gerade wegen des Verzichts auf Hoteltürme.

Jugendherberge Mardorf
Warteweg 2
31535 Neustadt
Hier geht´s zum Portrait der Jugendherberge

Preise, jeweils pro Person für die gesamte Freizeit bei Vollpension:

– bei Anmeldung als Einzelperson/Paar:
a) Zelt (eigenes Zelt)               50,80 €
b) Zelt (Jugendherbergszelt) 54,80 €
c) Zimmer Kategorie 2            76,20 € (Waschbecken auf dem Zimmer)
d) Zimmer Kategorie 1            82,80 € (Dusche, WC auf dem Zimmer)

– bei Anmeldung als Familie:
Mitgliedschaft im DJH ab Juni: 11,25 €
30% Ermäßigung auf die ausgewählte Übernachtungsform für 3-14jährige
Kleinkinder bis 2 Jahre übernachten kostenlos

Anmelden könnt ihr euch über das Gemeindebüro mit diesem Flyer (Download) oder gleich auf dieser Seite unten.
Anmeldeschluss ist der 31.01.2019.
Zahlungsinformationen werden nach eurer Anmeldung herausgegeben.

Anmeldung zur Gemeindefreizeit

Ich/Wir würde/n mich/uns über eine finanzielle Unterstützung freuen.